Impressum Kontakt Bestellung Startseite
Termine Rezensionen Schulen Projekte Bücher Biographie

Buchpräsentation Wasserpilz

Buchpräsentation Wasserpilz in der Linse (Weingarten)
Buchpräsentation Wasserpilz in der Linse (Weingarten)
Buchpräsentation Wasserpilz in der Linse (Weingarten)
Buchpräsentation Wasserpilz in der Linse (Weingarten)
Buchpräsentation Wasserpilz in der Linse (Weingarten)
Buchpräsentation Wasserpilz in der Linse (Weingarten)
Buchpräsentation Wasserpilz in der Linse (Weingarten)
Buchpräsentation Wasserpilz in der Linse (Weingarten)
Buchpräsentation Wasserpilz in der Linse (Weingarten)
Buchpräsentation Wasserpilz in der Linse (Weingarten)

Eindrücke von der Veranstaltung im Kulturzentrum Linse in Weingarten am 15.07.2006

 
"Wie der Ravensburger Krimiautor Klaus Schuker den Verlauf eines Mordfalls aus der unmittelbaren Sicht des Opfers literarisch zelebriert, ist bemerkenswert. Sein erster Ravensburg-Krimi "Wasserpilz" lebt von dieser knisternden Spannungskurve. Ihn stellte er am Samstagabend in der Linse vor.

Klaus Schuker beschränkte sich in seiner Autorenlesung nicht auf das reine Lesen ausgewählter Buchpassagen. Er ging darüber hinaus ausführlich auf die Voraussetzungen ein, die es zu erfüllen gilt, um ein solches Buch ... in die Tat umzusetzen.

... Zentrale Figur ist Louis Astrella, der als ehemaliger Kripobeamter in Frankfurt in seine Heimatstadt Ravensburg zurückkehrt und sich im Immobiliengeschäft versucht....
... Überzeugend sind Schukers Recherchen im menschlichen wie kriminalistischen Bereich. Seine Charaktere gleichen Milieustudien, was sich vor allem durch die verschiedenen Sprachniveaus ausdrückt. ...

... Schukers Ravensburger Erstling ist detektivisch angelegt mit Astrella als Ermittler, der eher ungewollt in das Geschehen verwickelt wird. Sein nächster Fall ist bereits in Arbeit, ..."

(von Babette Caesar, SCHWÄBISCHE ZEITUNG, 18.07.2006)

 

-> zu den REZENSIONEN
BÜCHER (zurück zur Übersicht)

î Seitenanfang

phpversion(): 4.4.9
UseFlashFlag: []